Traianus

Traianus

102 n. Chr.

 

Archäologische Sammlung (Magazin I)

Inventarnummer

R646

Vorderseite

IMP CAES NERVA TRA-IAN AVG GERM P M. Auf der l. Schulter drapierte Büste des Traianus mit Lorbeerkranz nach r.

Rückseite

TR POT COS IIII P P / S - C. Victoria nach l. laufend, in der ausgestreckten r. Hand ein Kranz, im l. Arm ein Palmzweig.

Dargestellte/r

Traianus
Info

dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Traianus
Info

dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

102 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Nominal

AsInfo Nomisma NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

12,62 g

Durchmesser

27,01 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Rom Nomisma geonames NDP

Region

ItaliaNomisma NDP

Land

ItalienNomismageonames NDP

Literatur

RIC II Traianus Nr. --; Burmeister Nr. 616 (dieses Stück; bestimmt als RIC Nr. 434var.); vgl. MIR 14 Nr. 130Ab var. (Taf. 156; Revers aus demselben Stempel; 101–102; wohl 102 n. Chr.). – Die hier vorliegende Kombination des Aversmotiv (mit auf der l. Schulter drapierter Büste) mit dem Reverstypus in MIR noch nicht belegt.

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Objektnummer

ID349

Permalink

https://numid.uni-rostock.de/object?id=ID349

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info